Datenschutzerklärung


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Aktuelles

 

Termine

Februar/März

 

 

28.02. (Mi) Der Star -

Vogel desJahres 2018

Mit dem Star hat der NABU einen nicht nur durch Kinderlieder bekannten und weithin präsenten Singvogel zum Vogel des Jahres gekürt, sondern möchte darauf hinweisen,dass der Starenbestand kontinuierlich zurückgeht: Allein in den letzten zwei Jahrzehnten haben wir eine Million Starenpaare verloren. Bäume mit Höhlen zum Brüten werden seltener und Unterschlupflöcher an Häusern fallen Sanierungsmaßnahmen zum Opfer. Dazu findet der Star immer weniger Regenwürmer und Insekten. In seinem Vortrag geht Helmut Opitz, Ehrenmitglied des NABU-Präsidiums und lange Jahre verantwortlich für den „Vogel des Jahres“, ausführlich auf die Lebensweise und den Schutz dieser faszinierenden Vogelart ein, die eine unglaubliche Vielfalt an Verhaltensweisen zeigt und ein begnadeter Stimmenimitator ist. Der Autor gibt auch Hinweise, wie man dem Vogel des Jahres helfen kann.

Ort:  Volkshochschule Lahr, 19.30 Uhr

Referent:  Helmut Opitz

Kosten: 4 Euro, für NABU-Mitglieder 2 Euro

 

10.03 (Sa)   Bau von

Starenkästen

Bei dieser Bastelaktion werden Starenkästen selbst zusammengebaut. Die Starenkästen können für den Materialpreis auch mit nach Hause genommen werden

Treffpunkt: NABU-Stützpunkt, 10.00 – 12.00 Uhr

Leitung:  Bernd Ihle

 

14.03 (Mi) NABU-Aktiven-Treff

Unsere 2-monatliche Aktivenversammlung.

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt, 20.00 Uhr

 

17.03 (Sa)   Kontrolle

der Fledermauskästen

im Stadtpark

Der Winter ist vorüber, die Fledermäuse sind aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Aber wie viele sind es? Wer es wissen möchte, kann vorbeischauen.

Treffpunkt: Eingang des Stadtparks, 10.00 Uhr

Führung:  Bernd Ihle

 

 24.03 (Sa) Kontrolle der

Fledermauskästen auf

dem Langenhard

Wie viele Fledermäuse haben sich wohl im alten Pumphaus auf dem Langenhard eingefunden?
Kleine und große Zuschauer herzlich willkommen.

Treffpunkt: NABU-Pavillon beim Parkplatz auf dem
                    Langenhard, 10.00 Uhr

Führung:  Bernd Ihle

 

Abendspaziergang rund um den
Hohbergsee- Unterwegs mit Eimer und Taschenlampe

Im Februar/März helfen wir den Amphibien rund um den Hohbergsee sicher zu ihrem Laichgewässer zu kommen. Wer Lust hat, bei einem Abendspaziergang die Amphibien kennen zu lernen und sie sicher über die Straße zu tragen, der darf sich gerne melden.

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt, ca. 18.30 Uhr

Kontakt: Tanja Frey, 07821/920790

 

Bäumeschneiden auf dem Langenhard

Dr. Markus Rösler, Landtagsabgeordneter und Naturschutzexperte, und NABU-Vorsitzender Udo Baum stellen alte Obstsorten auf den Streuobstwiesen des Nationalen Naturerbes Langenhard vor und zeigen, wie man Obstbäume fachmännisch schneidet.
Termin:  wird in der Tagespresse bekanntgegeben Führung: Udo Baum, Dr. Markus Rösler

 

 

  

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie weitere Termine entnehmen Sie der Sparte "Termine/Jahresprogramm

 

"