Badische Zeitung am 23.05.18

 

Nabu-Landesvorsitzender im Gedankenaustausch mit Vertretern der Stadt, der Landesgartenschau-GmbH und dem Ortsverband. (BZ)

Badische Zeitung am 23.05.18

 

Nabu-Landesvorsitzender im Gedankenaustausch mit Vertretern der Stadt, der Landesgartenschau-GmbH und dem Ortsverband. (BZ)

  

 

Badische Zeitung am 05.05.18

 

Nabu fordert weniger Pestizide

Am Mittwoch, 9. Mai, 17.30 Uhr im Rathaus II, entscheidet der Gemeinderat Lahrs über die Verwendung von Pestiziden auf städtischer Gemarkung.(BZ)

Badische Zeitung am 03.05.18

 

Den Seepark neu entdecken

Der Naturschutzbund bietet ökologische Führungen durch Blumenwiesen, Wald und Röhricht an. (BZ)

Badische Zeitung am 14.04.18

 

Bericht von der Jahreshauptversammlung

 

Nabu sieht noch viel zu tun

Einiges ist erreicht worden, es gibt aber auch Vieles, wofür noch gekämpft werden muss. (BZ)

 

Infos zur Seeentschlammung

 

Badische Zeitung am 30.11.2017

  

Wo die Mähmaschine schwimmt

Voraussichtlich in der kommenden Woche sind die Arbeiten im Hohbergsee abgeschlossen – danach heißt’s erst mal warten. (BZ)

Baden Online 21.09.2017

 

Lahr

Nabu feiert am Sonntag Kartoffelfest

Herbstfest des Naturschutzbundes rückt diesmal die beliebte Knolle in den Blickpunkt (bo)

 Badische Zeitung am 29.08.2017

 Die geräuschlosen Flugkünstler

Aus Anlass der Nacht der Fledermäuse hat der Naturschutzbund über das Leben und den Lebensraum der Säugetiere informiert. BZ 

Badische Zeitung am 26.07.2017

Der Motor im Naturschutzbund

Der Mietersheimer Udo Baum, Träger der Bürgermedaille, feiert heute seinen 75. Geburtstag. BZ

Badische Zeitung am 06.02.2017

Große Verdienste um den Lahrer Nabu

Goldene Ehrennadel für Ursula Weiher / "Motor vieler Aktivitäten" der Ortsgruppe...BZ..

Gegrillt – nicht gekillt

Umweltschützer luden zu einem Sommerfest mit veganem Kuchen und Grillgut. BZ

Lahrer Zeitung am 15.07.2016

Nabu rüstet sich für Zukunft   

(mehr)

Badische Zeitung am 18.07.2016

 

Nabu will mehr Grün in der Stadt

Grundsatzgespräch der Naturschützer mit der Stadtspitze. (mehr)

Schleiereulenbesuch 28.06.16

Text aus dem VHS-Blog

 Badische Zeitung am 12.06.2016

 

LAHR (BZ). Um dem "Vogel des Jahres" unter die Flügel zu greifen, hat der Naturschutzbund (Nabu) die Aktion "Bunte Meter für Deutschland" ins Leben gerufen. Zwar steht der Stieglitz als Jahresvogel 2016 

 

 [Mehr]

 

Steinkauzberingung 07.06.16

Text aus dem VHS-Blog

 Badische Zeitung am 09.05.2016

 

SCHWANAU-ALLMANNSWEIER

Zu Besuch bei einem seltenen Steinkauz

Die Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbundes (Nabu) kümmert sich im Ried um Steinkäuze. Deren Bestand ist rückläufig. Wir haben mit den Naturschützern junge Steinkäuze besucht.   

(BZ)

 

Mittelbadische Presse am 07.04.2016

 

Ortenau-Reportage

Krötenwanderung am Lahrer Hohbergsee  Naturschützer helfen Erdkröten über die Straße / eine der größten Populationen Südbadens [Mehr]

 Mittelbadische Presse am 04.01.2016

 

Nabu Lahr plant Entschlammung des Hohbergsees

Arbeiten sollen in diesem Jahr beginnen / Kosten betragen rund 20000 Euro

Vom Grund des Hohbergsees soll aufwendig Schlamm entfernt werden, der sich dort über Jahrzehnte angesammelt hat. Wieso das gemacht wird und warum ..... [Mehr]

 

 Badische Zeitung am 13.04.2015

 

 

NABU montiert ersten Brutkasten für Wiedehopf

Wiederansiedlungsprojekt in der Lahrer Vorbergzone / Große Erfolge schon im Kaiserstuhl und in Offenburg  [Mehr].

Badische Zeitung am 31.01.2015

 

Nabu sucht Freiwillige 

Hilfe für die Betreuung des neuen Amphibienzauns in Sulz

LAHR (BZ). Die Ortsgruppe des Nabu (Naturschutzbund) Lahr sucht in Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung Sulz und der Stadtverwaltung Lahr zusätzliche ehrenamtliche Helfer, um die Betreuung des neuen Amphibienzauns am Ortsausgang Sulz Richtung Langenhard sicherzustellen. [Mehr]

Aktuelles

 

Termine

 

September/Oktober/

November/Dezember

  

  

 12.09 (Mi) NABU-Aktiven-Treff

Unsere 2-monatliche Aktivenversammlung.

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt, 20.00 Uhr

 

23.09 (So) NABU-Herbstfest „Ein bisschen mehr Natur im Hausgarten“

Geben Sie der Natur im Garten eine Chance und schaffen Sie dadurch einen ökologisch sinnvollen Garten, sowohl für heimische Pflanzen als auch Tiere. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten wie man mit einfachen Mitteln den eigenen Garten ökologisch aufwertet.

Treffpunkt: NABU-Stützpunkt

Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

27.09 (Do) Faszination Langenhard

Dr. Walter Caroli und Detlef Lingner beschreiben das „Nationale Naturerbe Langenhard“ und zeigen es von einer Seite, die vielen Besucherinnen und Besuchern gar nicht bekannt ist, nämlich filigran durch Einblicke in die dort heimische Insekten- und Vogelwelt. Zu sehen ist unter anderem die mittlerweile heimisch gewordene Gottesanbeterin mit ihrem Gelege. Außerdem werden einzigartige, am Jahreszyklus ausgerichtete Landschaftsaufnahmen, Stimmungen, Szenerien, variierende Lichtverhältnisse und Perspektiven gezeigt.

Ort:  Volkshochschule Lahr, 19.30 Uhr

Referent:  Dr. Walter Caroli, Detlef Lingner

Kosten: 4 Euro, für NABU-Mitglieder 2 Euro

 

Oktober

26.10 (Fr)   Nachttour auf dem Langenhard - für Kinder (ab 8 Jahren)

Wenn sich der Tag dem Ende neigt und wir Menschen zur Ruhe kommen, werden einige Tiere erst so richtig munter. Kommt mit auf Entdeckungstour auf dem nächtlichen Langenhard. Bitte mitbringen: Feste Schuhe, Sitzunterlage, Vesper, Getränke.

Treffpunkt: NABU-Pavillon beim Parkplatz auf dem   
                    Langenhard, 18.00 - ca. 19.30 Uhr
Führung:    Tanja Frey, Julia Zehr

 

Pilzwanderung im Sulzbachtal

Ein Spaziergang durch den Wald mit Herrn Schiff führt in die Welt der Pilze und erläutert ihre Bedeutung und Funktion im Naturhaushalt der Wälder und Gehölze. Festes Schuhwerk und ggf. wetterfeste Kleidung.

Termin:  wird in der Tagespresse bekanntgegeben

Führung: Herr Schiff

 

November

15.11 (Do) NABU-Aktiven-Treff

Unsere 2-monatliche Aktivenversammlung.

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt, 
20.00 Uhr

Dezember

12.12 (Mi) Weihnachtshock

Gemütliches Beisammensein bei Plätzchen und

weihnachtlichen Köstlichkeiten.

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt, 20.00 Uhr

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie weitere Termine entnehmen Sie der Sparte "Termine/Jahresprogramm