Fledermausschutz

...

Amphibienschutz

.

Schleiereulenschutz

.

Steinkauzschutz

.

Mensch, Tier und Umwelt

BigVeggieParty 2016

 

 

Nach den großen Erfolgen 2014 und 2015 hat unsere Gruppe gemeinsam mit dem Vebu Lahr nun zum dritten Mal die BigVeggieParty im Gasthaus Löwen in Ichenheim veranstaltet. Mit einem üppigen vegetarisch-veganem Büfett, zubereitet von Rüdiger Held und seinem Team,  kamen wieder 100 Gäste auf ihre kulinarischen Kosten. Ein besonderer Leckerbissen war dieses Mal auch Eat the Beat, die Soulband aus Villingen-Schwenningen. Sie sorgte bis in die Nacht hinein für eine ausgelassene Partystimmung und eine volle Tanzfläche.

Unsere Arbeitsgruppe „Mensch-Tier-Umwelt“ setzt sich für eine Abschaffung der Massentierhaltung und für eine ökologisch ausgerichtete Landwirtschaft mit geschlossenen Kreisläufen ein.

Der hohe Konsum an billigen Fleisch- und Milchprodukten in Deutschland und anderswo ist nur durch Massentierhaltung zu ermöglichen. Aber die Folgen der Massentierhaltung sind gravierend:

Tierfabriken statt Bauernhöfe, millionenfaches Tierleid, massives Anheizen des Klimas durch CO2 und Methan, Verseuchung der Böden und des Grundwassers durch Gülle (Nitrat) und fortwährende Zerstörung des Regenwaldes für den Futteranbau (Gensoja).

 

Deshalb werben wir für eine Änderung unserer fleischlastigen Ernährungsgewohnheiten hin zu gesunden pflanzlichen Produkten: mit Vorträgen, Kochkursen, Partys und anderen Veranstaltungen.

Wiedehopfschutz

Bild: Frank Derer

.

Biotoppflege

.

Aktuelles

 

Termine Oktober/November

 

20.10 (Fr) NachtnaTour für mutige Eltern mit großen Kindern (ab 8 Jahren) 

Wenn sich der Tag dem Ende neigt und wir Menschen zur Ruhe kommen, werden einige Tiere erst so richtig munter. Nicht nur der Waldkauz – Vogel des Jahres 2017 – kommt aus seiner Höhle. Ebenso werden auch Igel, Fledermäuse, Nachtfalter und viele andere ein scheinbar verborgenes Leben in der Nacht. Kommt mit auf Entdeckungstour! Bitte mitbringen: Feste Schuhe, Sitzunterlage, Vesper, Getränke und Taschenlampe. Verbindliche Anmeldung bis spätestens 16.10.17 an Angela.Fremmer@NABU-BW.de  (bitte Telefonnummer angeben).

 

Treffpunkt: NABU-Pavillon beim Parkplatz auf dem   
 Langenhard, 18:00-20:30 Uhr
Führung:    Angela Fremmer (Naturpädagogin und                Familienteamerin NABU Ba-Wü)

Kosten:       Erwachsene 8 Euro, Kinder 4 Euro, NABU- Mitglieder zahlen die Hälfte.

  

 

16.11 (Mi) NABU-Aktiven-Treff

Unsere monatliche Aktivenversammlung.

 

Treffpunkt:  NABU-Stützpunkt*, 20.00 Uhr

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie weitere Termine entnehmen Sie der Sparte "Termine/Jahresprogramm"